Tierkommunikation- aus der Sicht der Tiere

Welcher Tierhalter kennt nicht diese Fragen?

-Warum verhält sich mein Tier nur so?
-Geht es ihm gut?
-Was hält mein Tier von dem Umzug?
-Mag mein Tier meinen neuen Lebenspartner?
-Wie kommt es mit seiner Krankheit zurecht?

In der Tierkommunikation nimmt man solche Fragen an und schenkt dem Tier, in einem geschützen Rahmen, Aufmerksamkeit für seine Antworten.
Antworten die aus der Tiefe seiner Seele entspringen.
In der Tierkommunikation nehme ich ganz die Perspektive des Tieres wahr. Hier gebe ich dem Tier den nötigen (Frei)- Raum sich zu entfalten und seine Meinung zu hören, zu sehen, zu fühlen und zu verstehen….um sie so, unverfälscht, dem Menschen wiederzugeben.

Die Sichtweisen unserer Tiere sind spannend..immer wieder erstaunen mich ihre Aussagen, deren Tiefe, Weisheit und Genauigkeit.
Es lohnt sich unseren Gefährten zu Fragen. Ihren Antworten zu lauschen….

Diese Art der Kommunikation zwischen den Tieren baut Brücken zu mehr Verständnis. Vertieft unsere Beziehung zu dem Tier und macht einfach Freude! Es sprengt die Barrieren der unterschiedlichen Spezien….und vereint und alle! Denn wir alle haben doch eines ganz gewiss gemeinsam: WIR ALLE HABEN EINE SEELE!

Herzlichst Eure Lena Konitzer

Kommentare sind geschlossen.