Sich innerlich öffnen….

Um die Antworten und alle nötigen Informationen Eurer lieben Tiere empfangen zu können, mache ich mich zuerst einmal von allen „alltäglichen“ Dingen frei. Ich „trete“ innerlich zurück, atme tief ein und aus, bis ich wirklich alles über meine Aura und die Chakren losgelassen habe. Anschließend mache ich mich innerlich ganz „weit“, öffne meine Seele wie ein „Gefäß“ und lade alle Antworten ein zu mir zu kommen. Es ist immer wieder ein „heiliger“ Augenblick. Ich halte wirklich alles für möglich….nichts wird von mir bewertet oder beurteilt. Alles darf sein. Es ist so wunderbar Eure Tiere dann so intensiv fühlen zu dürfen! Ich empfinde tiefe Dankbarkeit die Tierkommunikation täglich erfahren zu dürfen! Mein Kater Wunjo ist dabei mein weiser und kluger Lehrer, niemand kann sich so frei machen und niemand schaut einen sooo tief in die Seele wie mein großer Schatz!

Kommentare sind geschlossen.