Das unsichtbare Band und füttern ohne Napf!

Gleich zwei Artikel von mir erwarten Euch in der aktuellen Oktober/21 Ausgabe der OUR CATS!
Ich liebe es einfach über unsere Samtpfoten zu schreiben und werden nie müde mir Gedanken um unsere Katzen zu machen!
Sooo viele Themen liegen mir auf dem Herzen und ich möchte in jeder Ausgabe dazu beitragen Katzeneltern aufzuklären und wichtige Tools und Hintergrundwissen an die Hand zu geben! Wer nämlich gaaanz viel über seine Miezen weiß, kann sie viel besser verstehen und dadurch super gut auf Situationen reagieren!

Dieses mal war es mir ein Bedürfnis über das Bindungsverhalten unserer Katzen zu schreiben!
Binden sich Katzen überhaupt an uns?
Wie äußert sich eine sichere Bindung und was sagen Forschung und Wissenschaft dazu?

„Das unsichtbare Band- so geht Bindung!“

Was bedeutet es eigentlich unsere Tiger artgerecht zu füttern?
Wie klappt das Füttern ganz ohne Napf?
Auf was muß ich achten?

Und hier noch eine kleine Premiere! Mein erster Artikel mit meinem Pseudonym Sarah Schröder erwartet Euch!

Unsere Raubtiere haben eindeutig Fress-Bedürfnisse die befriedigt werden wollen und zwar täglich!
Wie sehen diese aus? Wie werde ich dem gerecht?

Ich hoffe, ich kann Euch mit diesem Artikel tolle und umsetzbare Anregungen vermitteln, die jedem Minitiger ordentlich auf Trab bringen und den wilden Jäger in jede Mieze hervorkitzeln!

„Glücklich ohne Napf“

Und natürlich gibt es Neues aus der Katzenwelt!

Warum halten Katzen beim Kauen oft den Kopf so schief und dürfen Katzen wirklich kein Getreide (Kohlenhydrate) fressen?

Alle Infos in der Oktober/21 Ausgabe der OUR CATS!

Kommentare sind geschlossen.