Besinnen wir uns auf unsere Werte!

So viele schlechte Nachrichten ereilen uns fast täglich. Die Sorge wächst, wie es nun weitergehen wird. Das Mißtrauen untereinander wird irgendwie auch größer. Wer ist erkälter, wer hustet, wer fühlst sich krank, wer kauft mir etwas weg? Tiefe Ängste befallen uns.. Habe ich morgen noch Arbeit? Wann kann ich mich wieder mit Freunden treffen? Corona hat uns fest im Griff.
Ich glaube jeder wünscht sich die alten, unbeschwerten Zeiten zurück!
Doch wenn ich mir meinen Kater Wunjo so ansehe und ihn beobachte, wie er so ganz gelassen, Welt, Welt sein läßt, dann geht es mir gleich schon vie besser! Wie tröstlich es doch ist, in ein warmes Fell zu fassen und sich dem Schnurren hinzugeben.
Tiere können uns so viel geben! Auch und gerade in diesen unsicheren Zeiten.
Besinnen wir uns auf unsere Werte! Vertrauen, Hoffnung, Hilfsbereitschaft, Solidarität, Gleichmut, Geduld, Respekt, Liebe, Freundschaft und Höflichkeit! In der besonnenen Ruhe liegt die Kraft. Unsere Tiere leben es uns unbeschwert vor.
Bitte bleibt alle optimistisch und gut gelaunt…Das stärkt auch das Immunsystem!
Bleibt gesund!
Liebe Grüße von Lena Konitzer und Kater Wunjo

Kommentare sind geschlossen.