Medical Training!

In der aktuellen „OUR CATS“, dem Katzenmagazin vom Minerva Verlag, die am 17. Dezember 2019 erscheint, habe ich das spannende Thema des „Medical Trainings“ aufgegriffen. Ich finde es sehr wichtig, mit seinem Tier, nicht nur zum Spaß zu trainieren, sondern auch medizinisch notwendige Dinge, wie das Krallenschneiden, Wiegen, Augen, Ohren…

Weiterlesen

Meine Tierkommunikation

Zu meiner Arbeit als Tierkommunikatorin gehört das Übersetzen und somit das „Hörbar“ machen der tierischen (Seelen)-Sprache für den Menschen. Außerdem das Versenden von Botschaften zwischen Mensch und Tier, auch zwischen Tier und Tier, u.a sehr wichtig bei Mißverständnissen in einer Gruppenhaltung. Sehr intensiv befasse ich mich auch mit der „Persönlichkeit“…

Weiterlesen

Liebe auf Distanz

Von unseren heutigen „modernen“ Familienkatzen wird sehr viel abverlangt…z.B.: sollen sie sich in einer kleinen Stadtwohnung ruhig und brav verhalten, nicht an den Möbeln kratzen, stundenlang alleine auf den Menschen warten, natürlich jeden Artgenossen stets freundlich und offen in Empfang nehmen, Hunde als Sozialpartner tolerieren, nur mit zwei Mahlzeiten am…

Weiterlesen